EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Hillesheimer Klavierkonzerte - Anastasia Seifetdinova
Wann:
23.06.2019 17.00 Uhr
Wo:
Hillesheim
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

Nach ihrem Carnegie Hall Debüt im Januar 2006 schrieb zu Beginn der New Yorker Kritik Timothy Gilligan im New York Concert Review: "Für einen Kritiker, der zum ersten Mal eine neue Pianistin mit einem wahrhaft warmen, üppigen Ton hört, ist das wie atmen im Duft des Jasmins, ein Vergnügen, an das man sich immer wieder gern erinnert, und deshalb bin ich glücklich, berichten zu können, dass es vom ersten Ton an ein wahres Vergnügen war, Anastasia Seifetdinova zuzuhören. Jedes Stück, jedes Takt, jede Note war eingefüllt in goldenen Klang, unabhängig davon wie kompliziert die Struktur war, unabhängig auch von den unterschiedlichsten Strängen der Melodien und der jeweiligen Begleitung…"

Anastasia wurde in Kiew (Ukraine) geboren, wo sie mit elf Jahren ihren ersten großen öffentlichen Soloklavierabend gab. Im Frühjahr 2000 siedelte sie mit ihrer Familie nach Deutschland um. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Lysenko Spezialschule für hochbegabte Kinder, an der Nationalen Tschaikowsky Musikakademie ihrer Heimat, an der Musikhochschule Würzburg und zuletzt an der Hartt School of the University of Hartford bei der legendären Oxana Yablonskaya in den USA, wo Anastasia zurzeit promoviert und einen Lehrauftrag für Klavier und Kammermusik inne hat.

Sie gewann erste Preise bei den Internationalen Klavierwettbewerben in Rom – „14th International Piano Competition for Young Pianists“ und in 2006 in Puigcerda, Spanien. Im Oktober 2010 wurde Anastasia die Preisträgerin beim Internationalen Wettbewerb in Mexiko. Kürzlich spielte die Musikerin sämtliche Klavierkonzerte von Balakirev für NAXOS und trat im berühmten Bolshoi Hall des Moskauer Konservatoriums auf. Im Jahr 2008 wurde die Pianistin zum wiederholten Male als Stipendiatin „Outstanding Award“ wieder nach Carnegie Hall eingeladen.

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate Nr. 2, op. 2/2, A-Dur
1. Allegro vivace
2. Largo appassionato
3. Scherzo: Allegretto
4. Rondo: Grazioso

Frederic Chopin (1810-1849)
Etüden
Vivace, Op. 10, Nr. 5, Ges-Dur
Vivace, Op. 10, Nr. 7, C-Dur
Allegro con fuoco, Op. 10, Nr. 12, C-Moll
Presto, Op. 25, Nr. 2, F-Moll
Allegro, Op. 10, Nr. 8, F-Dur
Presto, Op. 10, Nr. 4, Cis-Moll

Claude Debussy (1862-1918)
Estampes
1. Pagodes
2. La soirée dans Grenade
3. Jardins sous la pluie

Robert Schumann (1810-1856)
Sonate Nr. 2 in G-Moll, op. 22
1. So rasch wie möglich
2. Andantino. Getragen
3. Scherzo. Sehr rasch und markiert
4. Rondo. Presto

Veranstaltungsort

Rathaus Hillesheim
Veranstaltungsort:
Rathaus Hillesheim
Straße:
Burgstraße 6
PLZ:
54576
Stadt:
Hillesheim

Beschreibung

Die Konzerte finden im Sitzungssaal im 1. Stock statt. Bereits beim Bau wurde darauf geachtet, dass die Akustik des Raumes für Konzerte besonders geeignet ist. Der Yamaha-Flügel genügt auch höchsten Anspüchen. Bei Konzerten ist der Eingang im 1. Stock auf der Gebäuderückseite geöffnet.

Veranstaltungskalender

<<  Oktober 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Kommende Veranstaltungen